Problempferde gibt es nicht ..... - meine Schüler über mich
Problempferde gibt es nicht ..... - Slogan
Gunhild und Ikarus
"Betr.: Icarus ist das beste Pferd der Welt 
Jetzt muss ich Dir doch auch auf Deiner Homepage einen riesigen Dank sagen für die 3-Monate Psychotherapie mit Icarus. Vom überängstlichen Pferd zum gelassenen Partner. Schon fast ein Wunder. Ich hatte nicht mehr daran geglaubt, aber Du hast ihn super hingekriegt und es macht großen Spaß mit ihm zusammenzusein."
 
Sabine Bühler
Betr.: Danke 
Liebe Karin, ich bin immer wieder sehr beeindruckt von Deiner Arbeit mit den Pferden und freue mich, dass Du unsere Einladung zum Offenen Abend in Mensfelden angenommen hast. Du wirst sicher vielen Menschen Augen und Herzen öffnen.
Ganz liebe Grüße Sabine
 
Corinna Schubert - Ritterin der Akademischen Reitkunst nach Bent Branderup
"Gutes Horsemenship – sprich Pferde verstehen zu können, ist die wichtigste Vorraussetzung um fein reiten zu können. Der Mensch muss nur lernen, das Pferd in seiner Sprache zu deuten und Korrekturen gezielt einsetzen zu können. Dies spart uns unter dem Strich einen Menge Zeit (Pferde, die sich gut verladen lassen, nett beim Tierarzt und Hufschmied sind, beim reiten entspannt den Hilfen folgen u.v.m.) und bewirkt, das wir jeden Tag mit Freude ohne Bauchweh zum Pferd gehen können. Karin versteht es, durch Ihre direkte Art, Probleme im Umgang mit dem Pferd auf den Punkt korrigieren zu können, beim Mensch wie auch beim Pferd. Ich habe lange nach jemanden gesucht, der im „Horsemenship“ die Pferde nicht steif macht und damit verschleisst, sondern der Missverständnisse zwischen Pferd und Reiter aus dem Weg schaffen und diese in ein feines, harmonisches Miteinander in kurzer Zeit umwandeln kann. Durch ihre fröhliche Art, schafft Sie es, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen! Dafür und das Sie einem keinen Weg aufzwängt, der nicht zu einem passt, mag ich Sie besonders. Danke liebe Karin, für die Deine stets guten Ideen und die vielen angeregten Gespräche. "